Verfasst von: Auhron | 14. April 2009

Angespielt – Touchgrind im Kurztest

Die schwedischen Entwickler von Illusion Labs haben Ende des letzten Jahres ihren Einstieg in der Entwicklerszene für iPhone unter anderem mit Touchgrind abgeliefert. Das Spiel ist dabei an das Fingerboarden und zum Teil eben auch an echtes Skateboarden angelehnt. Ihr steuert also ein kleines Fingerboard mit euern Fingern auf dem Touchscreen. Diverse Tricks gilt es also wie im echten Leben auch hier zu meistern, ihr werdet also einige Zeit brauchen, um die Steuerung zu verinnerlichen und die Tricks auch wirklich hinzubekommen.

Das Spiel kommt sehr farbenfroh daher und mit cool designten Fingerboards, ein physikalisch korrekter Aufbau der Level und Skateverhaltens rundet die innovative Steuerung ab. Insgesamt könnt ihr 12 Boards freispielen, erhaltet freie Spielsessions aber auch Wettkämpfe, der passende Einstieg erfolgt via Tutorial. Eine schicke 3D-Optik und die passenden Sounds runden den guten Eindruck von Touchgrind ab.

Touchgrind im iTunes Store – (3,99€ – 5,8 MB)

Fazit: Eine faire Bewertung ist bei Touchgrind nicht so einfach, denn einerseits ist es ein erfrischend anderes Spielprinzip mit guter Grafik und Umfang, aber die schwierige Steuerung und die schlechte Sicht auf das Spielgeschehen kosten letztlich wichtige Punkte beim Gesamteindruck. Es ist eben schwer, mit den Fingern sein Board zu steuern und gleichzeitig noch genügend Übersicht auf dem Bildschirm zu behalten. Für Skateboard und/oder Fingerboard-Fans aber mehr als einen Blick wert, mit zunehmender Spielzeit kommt man mit der Steuerung immer besser klar. Touchgrind steht für 3,99€ im AppStore zum Download zur Verfügung, eine Demoversion gibt es nicht.

Einschätzung – Mobile Gaming 2.0: 7/10

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: