Verfasst von: Auhron | 9. März 2009

Weitere Informationen zum kommenden Hysteria Project von Bulkypix

Entwickler Bulkypix hat weitere Informationen zum kommenden Hysteria Project bekannt gegeben, über welches wir bereits mehrfach berichtet haben und welches momentan auf eine Freigabe von Apple wartet.

Das Spiel ist dabei an Klassiker des Horror-Genres wie Blair Witch Project angelehnt und stellt eine Mischung aus interaktivem Episodenfilm und Quick-Time-Events dar. Die Erfahrung soll über bisherige Abenteuer hinaus gehen, da man nicht nur einfache Wahlmöglichkeiten erhält, sondern auch die Umgebung etwa nach Waffen absuchen muss, um im gefährlichen Setting überleben zu können. Die leicht verstörende musikalische Kulisse und die passenden Sounds sollen das Horror-Ambiente des Titels abrunden.

Die Pilotepisode soll 30-40 Minuten an Spielzeit bieten und für voraussichtlich etwas über einem Euro in Kürze in den AppStore kommen, uns liegt bereits die Testversion vor, aber auch wir müssen abwarten, bis die Freigabe seitens Apple für das Spiel erteilt wurde. Anschließend werden wir euch natürlich sagen, ob der Titel den Anschaffungspreis wert ist und wie das eigentliche Spielerlebnis ausfallen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: