Verfasst von: Auhron | 10. Februar 2009

Interview mit den Entwicklern von Payback

Die Kollegen von Pocketgamer.co.uk haben ein Interview mit den Machern von Payback geführt, genauer gesagt mit James Daniels von Apex Designs. In diesem Interview geht man auf die Ursprünge des Spiels auf dem Amiga ein, sowie dessen Entwicklungsgeschichte im Verlauf der vielen Jahre bis hin zur Version für iPod Touch und iPhone, welche vor kurzem erschienen ist. James Daniels ist dabei der einzig vollangestellte Mitarbeiter, über die Jahre hinweg haben aber insgesamt um die 40 Mitarbeiter an Payback mitgewirkt. Welche Vorteile James Daniels in der iPhone-Version sieht und was es sonst über kleine Entwicklungsteams zu wissen gibt, erfahrt ihr im Interview bei Pocketgamer.

Wer bisher trotz aller Aufmerksamkeit in den Medien noch nichts vom Spiel gehört hat, der kann sich hier unser vor kurzem veröffentlichtes Review zu Payback ansehen, in welchem das Spiel eine Wertung von 7/10 erhalten hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: