Verfasst von: Auhron | 17. Dezember 2008

EA veröffentlicht Sim City für iPod Touch – Angespielt

Electronic Arts scheint den iPod Touch wirklich mit hochwertigen Titeln zu versorgen, angefangen mit einfachen Spielen wie Tetris über das gute Spore nun hin zu Monopoly World und jetzt wurde Sim City veröffentlicht und im nächsten Jahr steht uns noch Need for Speed: Undercover sowie Die Sims 3 ins Haus.

Sim City ist dabei keine abgespeckte Version sondern fast eine 1zu1 Umsetzung des PC-Klassikers Sim City 3000. Die ersten Eindrücke wissen bisher zu begeistern, der Zoom funktioniert stufenlos problemlos dank dem Multitouchscreen, die Optik kommt in einem schicken und detaillierten 2D-Gewand daher. Auch der Umfang stimmt, denn wie im Vorbild gibt es auch allerhand Katastrophen, welche die Stadt heimsuchen können. Für Anfänger steht ein umfangreiches und spaßiges Tutorial zur Verfügung, wer sich von der Optik überzeugen mag, sollte einen Blick auf unsere Bilder werfen:

Wer keine Lust hat, kann auch in diversen Städten mit bestimmten Ausgangssituationen den Direkteinstieg versuchen. Zur Verwaltung der Stadt gehört anschließend natürlich eine gute Trennung von Einkaufsvierteln, Wohngebieten und Industrie. Die Verkehrssituation, Proteste, Feuer, Gewalt, Umweltschäden, zu geringe Bildung und vieles mehr gehört zum Alltagsleben in Sim City. Für Anfänger und Experten stehen insgesamt drei Schwierigkeitsgerade zur Auswahl, anschließend kümmert man sich um den öffentlichen Dienst, Universitäten, Straßen- und Schienenverkehr, Erholungsgebiete und vieles mehr. Wer schon einmal einen Teil der Serie gespielt hat wird sich sofort heimisch fühlen und viel Spaß mit diesem fantastischen Aufbaustrategiespiel haben!

Sim City im iTunes Store – (7,99€ – 30,8 MB)

Fazit: Wie von EA gewohnt ist der Titel preislich an der momentanen oberen Grenze angesiedelt, ihr müsst also 7,99€ hinlegen, um das knapp 31 MB große Spiel herunterladen zu können. Der Preis sollte Fans von Aufbautiteln und besonders der Sim City-Serie allerdings keinesfalls abschrecken, denn Sim City auf dem iPod Touch ist das Geld wirklich wert. Der Umfang entspricht praktisch dem großen PC-Vorbild Sim City 3000, die Steuerung funktioniert trotz Touchscreen problemlos, auch und gerade beim Bau von Straßen und Gebäuden. Die musikalische Untermalung, Sounds und Grafik passen sich gut in das stimmige Gesamtbild ein. Anfänger erhalten ein ausführliches Tutorial und Fans von Katastrophen können ihre Stadt nach dem mühseligen Aufbau wieder in Schutt und Asche legen lassen.

Einschätzung – Mobile Gaming 2.0: 9/10

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: