Verfasst von: Auhron | 13. Dezember 2008

Antimatter, der neue Arcade-Titel von Pangea – Angespielt

Kleine Arcade-Titel sind auf mobilen Geräten keine Seltenheit, die Entwickler Pangea sind auf dem iPod Touch bereits bekannt durch Enigmo, welches mit viel Spielwitz und sehr guter Einbindung des Touchscreens überzeugen konnte. Nun geht ein weiterer Titel für einen kleinen Preis auf den Weg in den AppStore, Antimatter wird dabei am besten im Hochformat gespielt und  man steuert natürlich auch Antimaterie. Das der Titel optisch sehr hübsch daherkommt, könnt ihr in den folgenden Bildern bereits sehr gut sehen:

Doch überzeugt das Spiel auch vom Inhalt und der Steuerung her? Letzteres passt zumindest wieder einmal sehr gut, dafür fällt Antimatter inhaltlich allerdings nach kurzer Zeit ab. Man färbt mit seiner Materie Balken auf dem Bildschirm um, sammelt diverse Extras ein und sind alle gefärbt, geht es zur nächsten Stufe weiter. Macht das zu Beginn auch noch Spaß, dank der gelungenen Steuerung, der Optik und dem musikalischen Beiwerk, stellt sich doch nach kurzer Zeit die Langeweile ein und man vermisst Abwechslung oder bestimmte Spielmodi.

Bewegte Bilder von Antimatter:

Antimatter im iTunes Store – (1,59€ – 3,7 MB)

Fazit: Ein weiteres Minispiel von Pangea ist also mit Antimatter im AppStore gelandet, mit einem Preis von 1,59€ inzwischen nicht mehr ganz so billig wie noch vor einigen Tagen, wo es den Titel noch für unter einem Euro zu erwerben gab. Zwar nutzt Antimatter den Touchscreen auf eine gute Art und Weise aus, trotz allem bietet der Titel außer netter Optik, guter Steuerung und gutem Sound/Musikabmischungen nicht wirklich eine längere Motivation an, dafür fehlt es an Abwechslung im Verlauf des Spiels.

Einschätzung – Mobile Gaming 2.0: 6/10

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: